Machen Sie bei uns mit!

3. Liga, Verbandsliga, Landesliga und die intensive Jugendarbeit belasten das Budget der Volleyballabteilung des ASV Senden. Dieses hohe Niveau bereitet immer mehr Probleme, die Rahmenbedingungen für den Spielbetrieb aller Mannschaften zu gewährleisten bzw. den hohen Leistungsstand der Volleyballerinnen langfristig abzusichern und zu halten. Somit war der Grundstein für den Förderverein gelegt, damit diese attraktive Sportart, die seit über 40 Jahren beim ASV Volleyball-Geschichte schreibt, der Gemeinde Senden und der Region erhalten bleibt.

Ziel und Zweck

Ziel des Vereins ist es die zahlreichen Aktivitäten der Volleyballabteilung des ASV Senden ideell und finanziell zu unterstützen. Der in der Satzung verankerte Vereinszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Mittelbeschaffung und Zuwendung an die Volleyballabteilung des ASV Senden e. V.
  • Mitarbeit bei der Abwicklung des Übungs- und Spielbetriebs im Kinder-, Jugend- und Aktivenbereich
  • Unterstützung bei der Errichtung und Unterhaltung von Anlagen, die der Ausübung des Volleyballsports dienen.

Für die Erfüllung dieser satzungsmäßigen Zwecke sollen geeignete Mittel durch Beiträge/Umlagen, Spenden, Zuschüsse und sonstige Zuwendungen eingesetzt werden. Helfen Sie mit ihrem Engagement und dem Erwerb der Mitgliedschaft in unserem Förderverein die angestrebten Ziele zu erreichen. Natürlich sind wir für jede Spende auch ohne Erwerb der Mitgliedschaft dankbar. Da wir ein gemeinnützig anerkannter Verein sind, ist ihre Spende steuerlich voll abzugsfähig.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25,- € pro Jahr !
Zu erreichen sind wir per E-Mail: michaelvenghaus@aol.com

Tel.: 02597- 690353                      Mobil: 0151-54443200

Bankverbindung:

Förderverein Volleyball ASV Senden e. V.
Sparkasse Westmünsterland                          Volksbank Senden
IBAN: DE21 4015 4530 0009 0037 99         IBAN: DE44 4006 9546 0022 9032 00

Förderantrag herunterladen