Vorschau: Büdenbender-Turnier am 03.10.2019 in Senden

September 8th, 2019|Kommentare deaktiviert für Vorschau: Büdenbender-Turnier am 03.10.2019 in Senden

Liebe Spielerinnen, liebe Eltern, liebe Volleyballfreunde,   wieder sind zwei Jahre vergangen und das Sichtungsturnier des Westdeutschen Volleyballverbandes (WVV) zur Bildung der neuen Landesauswahl der Jahrgänge 2006/2007 steht an. Das Turnier ist nach unserem leider viel zu früh verstorbenen Abteilungsleiter, Gerd Büdenbender, benannt worden. Am 03.10.2019 ab 10 Uhr findet das Turnier in der Neuen und Alten Halle im Sportpark Senden statt. Die Steverhalle steht wegen der laufenden Renovierungsarbeiten diesmal leider nicht zur Verfügung. Der WVV plant weitere interessante Aktionen, Näheres hierzu später. Die Mädchen und Jungen haben sich in Ihren Kreisen für die Bezirksauswahlmannschaften qualifiziert. Vom ASV Senden ist Finja Kurtz dabei 🙂 . Die Mannschaften spielen auf 4 Feldern jeder gegen jeden. Zum Schluß des Turniers wird vom Landestrainer Peter Pouri die neue WVV-Auswahl ernannt. In den letzten Jahren wurden u.a. mit  Cinja Tillmann , Lea Hildebrand, Felicias Täger, Erika Kildau, Lea Venghaus. Lilli Daubert und Mia Kirchhoff ASV-Talente beim Büdenbender Turnier gesichtet. Ein Beweis für die kontinuierlich gute Jugendarbeit beim ASV Senden.

Wir sind bereit 🙂 !!

 Unbedingt vormerken 🙂

Saison 2019/20

Datum Spiel Ort
21.9.-19 Uhr ASV 1 – SC 99 Düsseldorf Senden
5.10.-19 Uhr ASV 1 – TSV Bayer Leverkusen II Senden
26.10.-19 Uhr ASV 1 – SCU Lüdinghausen Senden
8.11.-19 Uhr ASV 1 – SG SV Werth/TuB Bocholt Senden
09.11.-19 Uhr ASV 1 – SC Grün Weiß Paderborn Senden